World Runner 2 – Die Gejagten

Teil zwei, Höhepunkt und finaler Band meiner Jugendbuchreihe, die im März mit „Die Jäger“ ihren Anfang nahm, ist diese Woche erschienen. Die Reihe ist damit abgeschlossen und ich hoffe, dass sie auch in eurem Sinne ein befriedigendes Ende findet. So sieht das Cover aus.

Eigentlich hätte Band eins dieses Jahr zur Leipziger Buchmesse und Band zwei in Frankfurt präsentiert werden sollen, aber ihr wisst ja selbst …

Deswegen freue ich mich umso mehr, dass ich euch den Band hier vorstellen darf. Wer Geocaching liebt, für den dürften die beiden Romane ein Fest sein. Alle anderen haben jetzt die Chance ein einmaliges und spannendes Abenteuer zu erleben. Vielleicht ergeht es euch wie mir, als ich zum ersten Mal feststellte, dass es vor meiner Haustür eine geheime und verborgene Welt gibt, von der ich nichts geahnt habe. Orte, an denen ich schon hundertmal achtlos vorbeigegangen bin und die verborgene Schätze beherbergen – großartig!

Das Besondere an diesen Büchern: sie handeln an real existierenden Orten, die ihr besuchen könnt. Es sind also keineswegs Science-Fiction-Romane, wie vereinzelt im Internet zu lesen steht.

Während „Die Jäger“ ausschließlich in Deutschland spielt, reisen unsere Helden in „Die Gejagten“ um die ganze Welt – auf der Suche nach Rätseln, Schätzen und Abenteuern. Nicht nur müssen sie jetzt gegen die besten Teams der Welt antreten, sie stellen auch fest, dass die Veranstalterin Shenmi Stevenson ein perfides und kaltblütiges Spiel mit ihnen treibt. Das Wettrennen um die Welt entwickelt sich mehr und mehr zu einem Kampf auf Leben und Tod.

Wie schon Band eins (und die gesamte Evolution-Reihe) wurde das Hörbuch auch diesmal wieder von dem hervorragenden Team rund um den Rubikon Audioverlag eingelesen und produziert.

Ich bin wirklich megahappy mit dieser Reihe und glaube, dass es kaum etwas Vergleichbares auf dem Buchmarkt gibt. Der Roman kostet € 19,-, ist wieder mit Prägung und Lesebändchen versehen und umfasst 462 Seiten. Hier ist ein Link, über den ihr bestellen könnt. Bitte wundert euch nicht über diesen Vorschlag, aber ich bin nicht länger gewillt, meine Romane über Amazon zu verlinken, die sich während der Corona-Krise uns Autoren gegenüber höchst illoyal verhalten haben. Autorenwelt ist ein seriöser und autorenfreundlicher Internetversand, der über die letzten Jahre hinweg eine starke Marktpräsenz erreicht hat und bei dem ich selbst gerne bestelle.

Veröffentlicht unter Allgemein, News
19 Kommentare auf “World Runner 2 – Die Gejagten
  1. Birgit sagt:

    Ach so noch ein Nachtrag von mir. Ich bestelle grundsätzlich nichts bei Amazon. Immer lokal erst recht Bücher entweder bei Thalia oder bei meiner kleinen Buchhandlung in Verl.

  2. Birgit sagt:

    Ich habe gerade den zweiten Band World Runner gelesen und werde ihn bald nochmal als Hörbuch hören. Wieder richtig gut gewesen. Schreiben Sie bitte weiter so gute Jugendbücher. Auch die Bücher mit Hannah Peters sind total gut.

  3. WorldRunner-Fan sagt:

    Ich finde das die beiden Bände die besten Bücher die ich gelesen habe sind. Schade das es keinen 3. Band geben wird, oder ihre ich mich?
    Ich würde mich sehr über ein 3. Band freuen.

  4. Maria sagt:

    Hallo,

    Ab wann wird das Hörbuch zu Band 2 verfügbar sein?

    Ich liebe die Lesung des ersten Bandes

    Tolles Buch, lg Maria

  5. Richard sagt:

    Hallo Herr Thiemeyer,

    ich finde die Dilogie „World Runner“ einfach genial.

    Vorallem weil diese, bis auf wenige Ausnahmen, im Vergleich zu Ihren anderen Jugendbuchreihen sehr realitätsnah ist.

    Außerdem finde ich es gut, dass die Reihe World Runner „nur“ eine Dilogie ist.

    Bisher habe ich jede Ihrer vier Jugendbuchreihen gelesen.

    Von denen jeder einzelne, der 13 Bände in meinem Bücherregal steht.

    Platzierung der Reihen:

    Platz 1: World Runner
    Platz 2 : Die Chroniken der Weltensucher (ursprünglich Platz 1)
    Platz 3: Evolution
    Platz 4: Das verbotene Eden

  6. Simon vs sagt:

    Gutes Buch war in einem Tag durch

  7. alpha sagt:

    Sehr spannend und viel lese spaß1

  8. Simon vs sagt:

    Das löste Rätsel war in 5 min lösbar (neustes Buch) 8324 bin erst Seite 414

  9. Simon vs sagt:

    Das Rätsel aus Kapitel 33 hätte als Lösung auch X-VI=IV haben können

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

1 × 4 =

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien