Korona



Thomas Thiemeyer: KoronaEs ist eine der geheimnisvollsten Regionen unseres Planeten. Eine Welt aus Gletschern und gefrorenen Wasserfällen. Eine Welt aus Hitze, Schnee und undurchdringlichen Wäldern: Der Ruwenzori im Afrikanischen Grabenbruch, Heimstatt der Berge des Mondes und der Quellen des Nil.

Ein Ort, wie er gegensätzlicher nicht sein kann.
Ein Ort, außerhalb von Raum und Zeit.
Ein Tor zu einer anderen Welt.

Mit dem Eintreffen eines neuen Teammitglieds beginnt für die Gorillaforscherin Amanda Walker ein Abenteuer, das ihre kühnsten Träumen übersteigt. Bei einer Expedition ins Ruwenzori-Gebirge stößt ihre Gruppe auf die Ruinen einer versunkenen Hochkultur. Die Sensation wäre perfekt, gäbe es da nicht diese unerklärlichen Phänomene, die die nüchterne Forscherin an ihrem Verstand zweifeln lassen. Die Naturgesetze scheinen außer Kraft gesetzt. Nach einer Weile kann sich Amanda der Wahrheit nicht länger verschließen: Ihr Team hat die Pforte zu einer fremden Dimension durchschritten und für Rückkehr ist es längst zu spät.

amazon-button

Extras:

Reisebericht meiner Afrika-Recherchereise

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

vier × vier =

Auszeichung:
2. Platz in der Kategorie "Bester deutschsprachiger Roman"
Kurd-Lasswitz-Preis 2011
Meinungen:
Eine absolute Empfehlung.
Hysterika.de
Thomas Thiemeyer gehört definitiv zu den besten Mysteryautoren Deutschlands.
Literaturkosmos .de
Von Anfang an geht es rasant zur Sache.
(Ein Interview zu dieser Rezension finden Sie hier).
Markus Mäurer, FantasyGuide.de
Wer Crichton mag wird Thiemeyer lieben.
8,5 von 10 Punkten
Fictionfantasy.de
Wäre Thomas Thiemeyer ein amerikanischer Autor, wären seine Bücher reihenweise Weltbestseller.
Denglers-Buchkritik.de
Einmal verschlingen, und dann nochmal in Ruhe lesen.
Wertung: 98%
Andreas Kurth, Phantastik-Couch.de
In "Korona" mixt Thiemeyer auf gewohnt gekonnte Weise wissenschaftliche Fakten und phantastische Fiction, würzt das Ganze mit alten Legenden und viel historischem Wissen ab und braut daraus eine mitreißende Story, die sowohl ihren hohen Spannungsbogen bis zur letzten Seite durchhält als auch die wilde Schönheit des afrikanischen Urwaldes authentisch beschreibt.
Silke Schröder, Hallo-Buch.de
Das Buch aus der Hand zu legen, war fast nicht möglich...
(5 von 5 Punkten)
LeserattenBuecherForum.de
"Korona" ist ein klug durchdachter Mysterythriller, der mit einem durchaus denkbaren Szenario und einer guten Figurenzeichnung zu überzeugen weiß.
(5 von 5 Punkten)
Booksection.de
Wie bei Thomas Thiemeyer nicht anders gewohnt ist auch sein neues Werk ein Grenzgänger zwischen Naturwissenschaft und Phantasie. (8 von 10 Punkten)
Buchtips.net
Die beeindruckende Natur, die akribisch recherchierte Schilderung der Sonnenaktivitäten und ihrer möglichen Konsequenzen und die Vernetzung mit dem phantastischen Anteil des Buches im Blick auf die geschilderte Parallelwelt machen auch sein neuestes Werk zu einem echten Leseerlebnis, das zeigt, dass echte Sachkenntnis für eine realistische Tiefe zu sorgen vermag.
(4 von 5 Punkten)
Lovelybooks.de
Eine Abenteuergeschichte, wie sie kaum besser zu schreiben gewesen wäre.
Feenfeuer
WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien